Logo-TextNT-Logo
 
     
   
FNT-2017

29. September - 1. Oktober 2017
Integrative Anwendung der Neuraltherapie
im multimodalen Setting

Ort:
Bundesministerium für Gesundheit
Radetzkystr. 2, 1030 Wien

Veranstalter:
Österreichische Medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie und Regulationsforschung
Tannenweg 5, 2451 Hof am Leithaberge, ZVR 867524892, Sekretariat Tel.: 05354-52120
Wissenschaftliche Leitung:
Dr. K.Gold-Szklarski, OA Dr. G. Grögl, Dr. G. Kippes, Dr. H. Liertzer, Dr. W. Ortner, Dr. J. Osztovics
 

Tagungsgebühr:
Konferenz Paket (Vorträge ohne WS) inkl. Schifffahrt: EUR 300,- bzw. EUR 350,-
Konferenz Paket (Vorträge ohne WS): EUR 230,- bzw. EUR 280,- (ÖNR-Referenten und Studenten frei)
Tagesticket: EUR 110,-, Sonntag EUR 60,- (ÖNR-Referenten und Studenten frei)
Workshop: EUR 50,- bzw. EUR 70,- (ÖNR-Referenten und S
tudenten frei)

Frühbucherbonus bis 30. Juni 2017
Die Veranstaltung wird mit 16 fachspezifischen DFP Punkten für das Diplom-Fortbildungs-Programm der Österreichischen Ärztekammer angerechnet.
Die Teilnahme am Forum wird als Refresher für das ÖÄK-Diplom Neuraltherapie anerkannt.

Kongressanmeldung:
Mondial Medica Reisebuero GesmbH,
Waehringer Guertel 18-20 / AKH, 1090 Vienna, Austria
t +43 1 4024061-12, f -20
t +43 1 40400-55810
Mail: harrington@mondial.atblank
blankOnlineanmeldungblank

 
Programm
Freitag, 29.9.2017
Begrüßung und Festvortrag
ab 08:00   Registrierung der Teilnehmer
09:00-10:30 H. Liertzer Begrüßung durch die Präsidenten der ÖNR
09:00-10:30 W. Ortner Begrüßung durch die Präsidenten IFMANT
09:30-10:30 W. Ilias Festvortrag: Therapie und Diagnostik mit Lokalanästhetika
10:30-11:00 Pause  
Erkrankungen der Lenden-Becken-Hüftregion
11:00-11:30 A. Lechner Typische Erkrankungsbilder, Diagnostik mit LA
11:30-12:00 P. Piehler Können Abdominalorgane Kreuzschmerz verursachen?
12:00-12:30 E. Ausserer Funktionelle Beziehungen des Zwerchfells zur LBH-Region
12:30-13:00 S. Weinschenk Nackenreflexpunkte - Nachweis für Existenz von Störfeldern?
13:00-14:30 Mittagspause mit Business-Lunch
14:30-16:00 K. Gold / G. Grögl Workshop I Testparameterkontrollierte Injektion- Bedeutung für die regulationsmedizinische Praxis
14:30-16:00 E. Ausserer Workshop II Diagnostik von funktionellen Störungen des Diaphragmas und der LBH Region
16:00-17:00 Pause
17:00-19:00 Generalversammlung und Referententreffen
   
Samstag, 30.9.2017
Schwindel und Kopfschmerz
09:00-09:30 H. Liertzer Schwindel aus Sicht des Orthopäden

09:30-10:00

G. Fischer

Schwindel und HNO
10:00-10:30 G. Dimitriadis Schwindel aus neurologischer Perspektive

10:30-11:00

Pause

 

11:00-11:30 L. Fischer Neuraltherapie bei Kopfschmerz und Schwindel
11:30-12:00 H. Schoberwalter Regulationsmedizinische Grundlagen und präventive Aspekte des Faszientrainings

12:00-12:30

G. Papathanasiou Bedeutung des ZMK-Bereichs bei Schwindel, Kopfschmerz

12:30-14:00

Mittagspause und Business-Lunch

14:00-15:30

W. Wotke
C. Chaput
Workshop III Kopfschmerz durch ein Zahnstörfeld mit Case-Report

14:00-15:30

A. Lechner WorkshopIV Segmentale Diagnostik und Segmentfernbeziehungen der LBH-Region

15:30-16:00

Pause

 

16:00-17:30

L. Pittschieler
K. Serrat
Workshop V CMD bei Schwindel und Kopfschmerz

16:00-17:30

S. Popat Workshop VI Therapeutische Alternativen bei Schwindel und Kopfschmerz

 

 

19:00

Get Together: Festliches Abendessen und Musik „am Schiff“

   
Sonntag, 1.10.2017
Freie Themen
09:00-09:30 W. Spiegel Spiegel: NT und Psyche

09:30-10:00

K. Gold Anwendungsgebiete für NT
10:00-10:30 J. Osztovics
M. Wildner
NT in freier Wildbahn

10:30-11:00

Pause

 

11:00-11:30

G. Feigl Gefahrenherde für Komplikationen bei lumbalen und thorakalen Facettengelenksinfiltrationen

11:30-12:00

T. Graf NT der Urogenitalregion zur Therapie von LBH-Beschwerden

12:00-12:30

U. Bankl NT bei Patientinnen nach Brustoperation

12:30

H. Liertzer Verabschiedung
Druckversionpdf
Änderungen vorbehalten

Seitenanfang